Solnhofen-Fossilien.de
Startseite Fundorte Lebensraum Fossilien Geologie

Fossil: Mecochirus longimanatus SCHLOTHEIM, 1820

 

Biologische Information:

Fundort Information:
Ordnung:Krebse (Crustacea)Fundort:Eichstätt allgemein
Grösse:14 cm, Spur 10 cmAlter:150,8 - 152 Mio. Jahre +/- 2 Mio. Jahre

 

 

Beschreibung der Art:

Mecochirus bedeutet der Langhänder. Es handelt sich um einen bodenbewohnenden Panzerkrebs. Woher der Trivialname Schnorrgackel stammt, ist leider nicht bekannt. Die langen Scheren dienten zum Beutefang und waren stärker verkalkt als der Rest des Körpers. Wahrscheinlich war er ein Riffbewohner.


Mecochirus longimanatus Bild ©

Mecochirus longimanatus Bild ©
 
 
 
Copyright © 2018 Martin Sauter.
Kontakt  |  Impressum  |  Links